Peters Massage, Peter Schatner, Massage, Fußreflexzonenmassage, Schmerztherapie, Hypnose, Energiearbeit, Bioresonanz, Fernbehandlung, Ganzkörpermassagepeeling, Vorträge, Seminare, Ganzkrpermassagepeeling, Vortrge, Fureflexzonenmassage
Allgemeines

Lieber Kunde


Die Massage ist ein Urheilmittel – sie ist das älteste Heilmittel überhaupt. Es gibt kaum eine Krankheit, die durch Massage nicht gebessert oder geheilt werden kann. Allein
die Berührung mit der Hand löst im Körper Reaktionen aus, die sich sowohl örtlich als auch ganzkörperlich auswirken.

Auch bei den Behandlungsmethoden Energiearbeit/Heilmagnetismus, Hypnose oder der Schmerztherapie handelt es sich um Urheilmittel.

Die Berührung ist eine globale Sprache, die wir aber auch benützen können, um zu trösten, Spannungen zu lösen, Schmerzen zu lindern oder zu heilen.

Daher mein Motto: Gesundheit ist ansteckend – fast alles ist möglich !

Was du noch wissen solltest ...

  • während der behandlung dutzen wir uns
  • ich nehme mir ausreichend zeit um dir zuzuhören und dich nach bestem wissen und gewissen zu behandeln
  • nimm auch du dir zeit und schaffe eine angenehme atmosphäre
  • gehe sauber zur massage/behandlung und nimm dir auch zeit für die nachruhe
  • seit positiv gestimmt, denn nach deinem glauben wird dir geschehen
  • informiere mich sofort über eventuell auftretende schmerzen oder sonstiger unannehmlichkeiten. sag mir auch, was dir gut bzw weniger gut getan hat
  • die verträglichkeit meiner behandlungs- methoden musst du unbedingt vorher mit deinem arzt abklären; speziell dann, wenn die massage als therapie verabreicht wird
  • schalte ab, relaxe und genieße die behandlung und ruhe
  • meine dienstleistung stelle ich auch jederzeit gerne minderbemittelten zur verfügung. die jeweilige preisgestaltung ist dabei natürlich variabel.
  • gutscheine – „gesundheit schenken“
    hinter diesem gedanken steht wohl mehr. seinen nächsten angehöhrigen, freund etc. wohlbefinden und gesundheit zukommen zu, ist wohl ein akt der ganz persönlichen zuneigung.
  • ausdrücklich weise ich darauf hin, dass ich über keinerlei medizinische kenntnisse und fertigkeiten verfüge und meine behandlung somit keine ärztliche behandlung ersetzt. eine zusammenarbeit mit der schulmedizin erachte ich als äußerst wichtig. laufende schulmedizinische behandlungen sollten daher nicht unter- oder abgebrochen werden, sowie notwendige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.
  • meine hilfe als therapeut ist eine handlung zur wiederentdeckung, wiedererlangung bzw zur stärkung der selbstheilungskräfte deines eigenen körpers.
  • da ich auch kein heilversprechen abgeben kann, obliegt es deiner freien entscheidung eine behandlung/sitzung abzubrechen oder fortzusetzen bzw zu wiederholen